Steuerberaterprüfung 2019 München

Abakus Steuerkolleg

Intensiv-Seminare (berufsbegleitend) 2019

Das Bestehen der Steuerberaterprüfung ist ein sehr anspruchsvolles und für den persönlichen beruflichen Werdegang natürlich ein bedeutendes Ziel, für das eine systematische Vorbereitung erfahrungsgemäß unerlässlich ist.

Diese notwendige systematische Vorbereitung, unter didaktisch zielgerichteter Methodik und Darlegung im einzelgesetzübergreifenden Zusammenhang, bieten wir Ihnen in einem Abakus-Intensivseminar.

Die berufsbegleitenden Angebote zur Vorbereitung auf das schriftliche StB-Examen 2019 sind dabei bewusst auf eine Teilnehmerzahl beschränkt, die einen Dialog mit dem Dozenten / der Dozentin und eine individuelle Förderung des (der) Teilnehmers (in) ermöglicht. Es sind noch Plätze frei, aber melden Sie sich dennoch bitte rechtzeitig an, um sich Ihren Teilnahmeplatz zu sichern. Derzeit sind noch ein paar Plätze frei.

Die Abakus Angebote für München - Prüfung 2019

Im Einzelnen ...


1. Abendseminar

Informationen zum Abend-Seminar

Das Abend-Seminar
zur Vorbereitung auf die schriftliche Steuerberaterprüfung 2019
findet in München, Neuhauser Str. 15 (www.movimento-muenchen.de)
ab 07. Mai 2018 bis 20. Juli 2019 (ca. 14 Monate) statt.

Seminargebühr nur 3.360 EUR
zahlbar in 15 monatlichen Raten zu 224 EUR
zzgl. 180 EUR Anmeldegebühr bei Anmeldung nach dem 10.02.2018,
bei Anmeldung vor dem 11.02.2018 wird auf die Anmeldegebühr als Frühbuchervergünstigung verzichtet.

● zur Seminaranmeldung online


Dieses berufsbegleitende Intensiv-Seminar (Abend-Seminar)
beinhaltet den vollständigen Abakus-Lehrstoff zur Vorbereitung auf die schriftliche StB-Prüfung entsprechend § 37 StBerG, der Ihnen
in folgenden 2 Modulen dargelegt wird:

• Modul 1 - Theorie im Präsenzunterricht
Studieneinheiten 01 bis 28 in 56 Präsenztagen
montags und dienstags (18.15 - 22.00 Uhr )
Studieneinheiten 29 bis 32 in 12 Präsenztagen
montags (18.15 - 22.00 Uhr), donnerstags (18.15 - 22.00 Uhr) / samstags (09.30 - 15.00 Uhr)

• Modul 2 - Klausurentraining
32 Unterrichtsklausuren
parallel zum Modul 1 mit Besprechung an 18 gesonderten Klausurenterminen grds. donnerstags (19.00 bis 21.00 Uhr).

Insgesamt bereiten Sie sich also in 86 Präsenzterminen auf die schriftliche StB-Prüfung vor.

Alle Klausurangebote mit Korrekturanspruch,
zusätzliche optionale Klausurenangebote finden Sie hier.


Bitte beachten Sie die weiteren Einzelheiten
zum Lehrkonzept,
zum Lehrstoff,
zu den genauen Präsenzterminen, die wir hier für Sie veröffentlicht haben:

● Münchener Termine - Abend-Seminar 2018/2019 word-Datei
● Münchener Termine - Abend-Seminar 2018/2019 PD-Datei (Termine werden in Kürze veröffentlicht).

Die Seminargebühr für den berufsbegleitenden Vorbereitungskurs beträgt 3.360 EUR und kann in 15 monatlichen Raten von je 224 EUR entrichtet werden.

Bei Anmeldung ab dem 11.02.2018 wird zur Seminargebühr eine einmalige Anmeldegebühr von 180 EUR erhoben, die mit Seminarbestätigung fällig wird. Bei Anmeldungen bis 10.02.2018 wird als Frühbuchervergünstigung auf die Erhebung der Anmeldegebühr verzichtet.

Die Teilnehmerzahl ist im Abend-Seminar auf ca. 12 - 15 Personen beschränkt. Wir empfehlen deshalb eine rechtzeitige Anmeldung.


Die Anmeldung zum berufsbegleitenden Abend-Seminar
zur Vorbereitung auf das schriftliche Steuerberater-Examen 2019
mit Präsenzunterricht in München können Sie hier vornehmen.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter Info-Telefon 08031/93466 zur Verfügung.


2. Kombi-Seminar

Infos zum Kombi-Seminar

Das Kombi-Seminar - Fernunterricht mit 30 Präsenzterminen
zur Vorbereitung auf die schriftliche Steuerberaterprüfung 2019
findet in München, Neuhauser Str. 15 (www.movimento-muenchen.de)
mit Terminen ab 07. Mai 2018 bis 20. Juli 2019 (14 Monate)
inklusive 32 Unterrichtsklausuren mit Korrekturanspruch statt.

Seminargebühr nur 2.625 EUR
zahlbar in 15 monatlichen Raten zu 175 EUR
zzgl. 180 EUR Anmeldegebühr bei Anmeldung nach dem 10.02.2018,
bei Anmeldung vor dem 11.02.2018 wird die Anmeldegebühr als Frühbuchervergünstigung nicht erhoben.

● zur Seminaranmeldung online


Dieses berufsbegleitende Vorbereitungsseminar (Kombi-Seminar)
beinhaltet den vollständigen Abakus-Lehrstoff zur Vorbereitung auf die schriftliche StB-Prüfung entsprechend § 37 StBerG, der Ihnen
in folgenden 3 Modulen dargelegt wird:

Modul 1 - Fernunterricht:
Studieneinheiten 01 bis 28 Stofferfassung im Fernunterricht
inkl. Unterrichtsklausuren zur Einsendung mit Korrekturanspruch und mit Besprechungsterminen (siehe Modul 2).

Modul 2 - Präsenzunterricht:
a) Klausurbesprechung in Präsenztagen jeweils donnerstags 2 h von 19.00 bis 21.00 Uhr in München
b) Studieneinheiten 29 bis 32 im 12-Tage-Präsenzunterricht in München
(Mo: 18.15 bis 22.00 Uhr, Do: 18.15 bis 22.00 Uhr und Sa: 09.30 bis 15.15 Uhr)

Modul 3 - Klausurentraining:
● 32 Unterrichtsklausuren parallel zum Modul 1 und 2

Alle Klausurangebote mit Korrekturanspruch und Besprechung in Präsenzterminen,
zusätzliche optionale Klausurenangebote finden Sie hier.


Bitte beachten Sie die weiteren Einzelheiten
zum Lehrkonzept,
zum Lehrstoff,
zum genauen Ablauf und
zu den genauen Terminen der Präsenzveranstaltungen,
die wir hier für Sie veröffentlicht haben:

● Münchener Termine - Kombi-Seminar 2016/2017 Word-Datei
● Münchener Termine - Kombi-Seminar 2016/2017 PD-Datei (Termine werden in Kürze veröffentlicht).


Die Seminargebühr für das berufsbegleitende Kombiseminar beträgt nur 2.625 EUR und kann in 15 monatlichen Raten von je 175 EUR entrichtet werden.

Bei Anmeldung ab dem 11.02.2018 wird zur Seminargebühr eine einmalige Anmeldegebühr von 180 EUR erhoben, die mit Seminarbestätigung fällig wird. Bei Anmeldungen bis 10.02.2018 wird als Frühbuchervergünstigung auf die Erhebung der Anmeldegebühr verzichtet.

Die Teilnehmerzahl ist im Kombi-Seminar auf ca. 15 Personen beschränkt. Wir empfehlen deshalb eine rechtzeitige Anmeldung.

Die Anmeldung zum berufsbegleitenden Kombi-Seminar
zur Vorbereitung auf das schriftliche Steuerberater-Examen 2019
mit Klausurenbesprechung und Präsenzunterricht in München
können Sie hier vornehmen.


Bitte beachten Sie, dass die Teilnahmezahl beschränkt ist, weshalb wir empfehlen, sich möglichst frühzeitig anzumelden. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter Info-Telefon 08031/93466 zur Verfügung.

Das Abakus Lehrkonzept

Lehrkonzept

Ganz bewusst beginnen die Seminare mit der Auffrischung und Erweiterung von systematisch und einzelgesetzübergreifend dargelegten Grundsätzen, da Sie bei der Falllösung in der Prüfung die richtige Weichenstellung nicht verpassen dürfen.

Von Anfang an wird Wert gelegt auf die Aneignung von notwendiger Klausuren-Technik und zutreffender Begründungsweise Ihrer Entscheidung mit einschlägigen Rechtsnormen und Verwaltungsvorschriften, bei zunehmender Vermittlung von Tiefenwissen, um Sie sodann zielgerichtet auf Sachverhalts-Subsumtionen auf Steuerberater-Examensniveau vorzubereiten.

Auf diesen Überlegungen aufgebaut, hat sich der Unterricht in einer persönlichen Seminargruppe mit beschränkter Teilnehmerzahl bewährt. In dieser Team-Atmosphäre können Sie sich jederzeit mit Unterrichtsbeiträgen und Rückfragen einbringen, müssen dies aber nicht.

Im Steuerberater-Examen wird von dem (der) Prüfungskandidaten(in) auch ein sehr breites Wissen und ein Erkennen fächerübergreifender Zusammenhänge abverlangt.

Sie können aus diesem Grunde auch zurecht erwarten, dass Ihnen der Lehrstoff einzelgesetzübergreifend vermittelt wird.

Ihr Dozent

Alles aus einer Hand

Georg M. Schrank, Institutsleiter, StB

Wir übersehen nicht, dass es auch für erfahrene und bewährte Dozenten(innen) nicht möglich ist, alle Nuancen im Steuerrecht aus dem Stegreif zu beherrschen, versichern aber, dass ggf. offen gebliebene Fragestellungen bis zum folgenden Präsenztermin anhand vorliegender BFH-Rechtsprechung geklärt werden.

Denn die Wissensbreite und -tiefe, die Ihnen im Examen abverlangt wird, sollten Sie auch von Ihrem Dozenten erwarten können.

 

Studienmittel

Daneben bieten wir Ihnen für die jeweiligen Präsenztermine per E-Mail eine Ankündigung über den zu behandelnden Lehrstoff im anstehenden Unterricht, fassen diesen nach einem jeden Präsenztermin nochmals gesondert für Sie zusammen und stellen auch die während des Seminars ausgegebenen Unterrichtsfolien für Sie zum Download bereit, damit keine Wissenslücken entstehen, sollten Sie am Unterricht einmal nicht teilnehmen können.

Während des Präsenzunterrichtes werden bereits zielführend zum Examen 32 Steuerberaterklausuren bearbeitet und besprochen.

Darüber hinaus beinhaltet das Seminar ergänzend eine Klausuren-Nachbetreuung zu weiteren 12 zur Verfügung gestellten Übungsklausuren mit Korrekturanspruch.

Optional bieten wir Ihnen auch spezielle Klausuren-Präsenzkurse in München an:

3-Tage-Klausurenkurse im März und im Juni des Prüfungsjahres,
Prüfungssimulation im 6-Wochen-Klausurenkurs im August / September des Prüfungsjahres (natürlich inklusive Besprechung und Korrekturanspruch).

Der 6-Wochen-Klausurenkurs kann auch in einzelnen Fachblöcken gebucht werden.

Die ABAKUS-Steuerkolleg GbR würde sich sehr freuen,
wenn Sie dieses Konzept überzeugt und wir Sie als Seminarteilnehmer(in) begrüßen dürfen.

Genaue Einzelheiten und die Präsenztermine
erfahren Sie auch unter Info-Telefon 08031/93466.

Zur Online-Anmeldung für München

Hier geht es ...



Seitenanfang